MASCHINELLE ÜBERSETZUNG | PREISE

Maschinelle Übersetzung

 

Deutsch Englisch / Englisch Deutsch
 

 

Preise für Ihre maschinelle Übersetzung aus dem Deutschen ins Englische oder aus dem Englischen ins Deutsche.

0,09 € / Wort zzgl. MwSt.

 

Ihr Text wird analysiert, ggf. optimiert und von einem trainierten KI-System über­setzt. 

 

Professionelle Über­setzer:innen prüfen das Er­geb­nis und sorgen dafür, dass Ihre Übersetzung korrekt, verständlich und ansprechend formuliert ist.

 

Lieferzeit: ab 1 Arbeitstag   

Dokument senden und Sie erhalten ein unverbindliches Angebot mit Liefertermin.

Schnell und gut übersetzt

Top Performance

Die KI-Assistenten für die maschinelle Übersetzung werden von uns trainiert. Ihr spezifisches Wording hinterlegen wir in einem Glossar, das bei Folgeprojekten für einheitliche Übersetzungen sorgt.

 

Sorgfalt zählt

Jede maschinelle Übersetzung wird abschließend geprüft und verbessert. Die Endkorrektur (Post Editing) stellt sicher, dass die Qualität stimmt und Ihre Texte fehlerfrei und gut lesbar sind. 

 

Immer vollständig

In puncto Vollständigkeit sind die KI-Assistenten unübertroffen: sie übersehen nichts. Die KI übersetzt jeden Text vollständig und es fehlen keine Klammern, Satzzeichen oder Fußnoten. 

ISO-konforme Übersetzungen

ISO 18587 – Nachbearbeitung von maschinellen Übersetzungen

ISO 17100 – Qualitätsanforderungen für Übersetzungsdienstleister

ISO 9001 – Qualitätsmanagment

ISO/IEC 27001 – Informationssicherheit

Sie haben Fragen?
 

 

WIR FREUEN UNS AUF SIE!

                   Telefon

            08038-9123

                   Mail

            info@planet-text.de

Oft gefragt, hier beantwortet

Was ist maschinelle Übersetzung?

Bei der maschinellen Übersetzung werden Texte automatisch von einer Sprache in eine andere übertragen. Dies geschieht mit Hilfe spezieller Computerprogramme und künstlicher Intelligenz ohne menschliches Zutun.

 

Maschinelle Übersetzungssysteme verwenden komplexe Algorithmen und neuronale Netze, um die Bedeutung und den Kontext von Texten zu erfassen. Sie lernen aus großen Mengen bereits übersetzter Texte und verbessern sich ständig.
 

 

Wie funktioniert die maschinelle Übersetzung?

Bei der maschinellen Übersetzung kommen moderne Computertechnologien zum Einsatz, vor allem statistische Modelle und neuronale Netze, die mit umfangreichen zweisprachigen Textsammlungen trainiert werden. Der Übersetzungsprozess umfasst die Analyse des Ausgangstextes, die Übertragung in die Zielsprache und die Generierung des übersetzten Textes.

 

Moderne Systeme berücksichtigen den Kontext und sind in der Lage, idiomatische Ausdrücke oder mehrdeutige Wörter korrekt zu übersetzen. Durch das Lernen aus großen Datenmengen können diese Systeme komplexe sprachliche Zusammenhänge erfassen und anwenden, was zu immer genaueren und natürlicheren Übersetzungen führt.
 

 

Welche Vorteile bietet eine maschinelle Übersetzung?

Maschinelle Übersetzung bietet wichtige Vorteile wie Schnelligkeit, Kosteneffizienz und die Fähigkeit, große Textmengen konsistent zu übersetzen. Sie ist ideal für Dokumente mit hohem Informationsgehalt, wie z. B. Konzepte, Entwürfe, Produktbeschreibungen etc.

 

Diese Lösung ist ideal, wenn Sie eine einfache, schnelle und kostengünstige Übersetzungsmöglichkeit suchen, bei der Stil, sprachliche Perfektion oder kreative Formulierungen nicht im Vordergrund stehen.

 

 

Wie gut ist eine maschinelle Übersetzung?

Die Qualität maschineller Übersetzungen verbessert sich ständig, bleibt aber ein Kompromiss zwischen Geschwindigkeit, Kosteneffizienz und Genauigkeit. Für viele Zwecke liefern sie gute Ergebnisse, erreichen aber selten die Perfektion einer menschlichen Übersetzung. Die Qualität variiert je nach Komplexität des Textes, Sprachpaar und verwendetem System.

 

Eine nachträgliche Überprüfung und Korrektur (Post-Editing) kann die Qualität erheblich verbessern, erreicht aber in der Regel nicht das Niveau einer professionellen Fachübersetzung. 

 

 

Wann lohnt sich eine maschinelle Übersetzung?

Die maschinelle Übersetzung mit anschließender Nachbearbeitung (Post-Editing) ist dann sinnvoll, wenn Zeit und Kosten wichtige Faktoren sind und eine etwas geringere Übersetzungsqualität akzeptabel ist. In vielen Fällen kann dies eine kostengünstige Lösung sein, die einen guten Kompromiss zwischen Geschwindigkeit, Qualität und Wirtschaftlichkeit darstellt.

 

 

Kann Textoptimierung die Qualität von maschinellen Übersetzungen verbessern?

Textoptimierung kann die Qualität maschineller Übersetzungen erheblich verbessern. Die Erstellung klarer, präziser und gut strukturierter Ausgangstexte erleichtert es maschinellen Übersetzungssystemen, genaue Übersetzungen zu produzieren. Dazu gehören die Verwendung einfacher Satzstrukturen, die Vermeidung von Mehrdeutigkeiten und idiomatischen Ausdrücken sowie die Gewährleistung korrekter Grammatik und Rechtschreibung. Auch eine konsistente Terminologie und die Einhaltung von Sprachrichtlinien tragen zu besseren Ergebnissen bei.

 

Optimierte Texte reduzieren Missverständnisse und Fehler im Übersetzungsprozess, was zu präziseren und natürlicheren Übersetzungen führt. Dies reduziert den Nachbearbeitungsaufwand (Post Editing) und erhöht die Effizienz des Übersetzungsprozesses. Letztendlich führt eine sorgfältige Textoptimierung zu qualitativ hochwertigeren maschinellen Übersetzungen und reduziert nachträgliche manuelle Korrekturen.

 

 

Welche Aufgaben übernimmt das Post Editing?

Die Nachbearbeitung (Post Editing) umfasst verschiedene Aufgaben zur Verbesserung maschinell übersetzter Texte. Dazu gehören die Korrektur von Grammatik-, Rechtschreib- und Syntaxfehlern, die Verbesserung der Lesbarkeit und des Stils, die Gewährleistung terminologischer Konsistenz sowie kulturelle und kontextuelle Anpassungen. Post-Editoren überprüfen auch Formatierung und Layout, führen eine abschließende Qualitätskontrolle durch und können Feedback zur Verbesserung des Übersetzungssystems geben. 

 

Je nach Bedarf kann das Post Editing von einfachen Korrekturen bis hin zu umfassenden Überarbeitungen reichen. Ziel ist eine Übersetzung, die natürlich klingt, fachlich korrekt ist und den Qualitätsstandards entspricht, während gleichzeitig die Effizienzvorteile der maschinellen Übersetzung genutzt werden.

 

 

Wozu braucht man ein Glossar?

Ein Glossar, auch Terminologiedatenbank (TermBank) genannt, ist ein unverzichtbares Werkzeug in der professionellen Übersetzungsarbeit. Es dient als zentraler Speicher für wichtige Begriffe, Phrasen, Produktnamen, Dienstleistungsbezeichnungen und sogar Slogans, zusammen mit ihren korrekten Übersetzungen. Integriert in eine Übersetzungsumgebung, gewährleistet es Konsistenz und Genauigkeit über verschiedene Texte und Projekte hinweg.

 

Dies ist besonders wichtig für Unternehmen, die eine einheitliche Kommunikation in verschiedenen Sprachen pflegen möchten. Durch die Verwendung eines Glossars werden nicht nur die Qualität und Konsistenz der Übersetzungen verbessert, sondern auch Zeit und Kosten gespart, da wiederkehrende Begriffe nicht jedes Mal neu übersetzt werden müssen. Langfristig trägt ein gut gepflegtes Glossar zu einer effektiveren und professionelleren Kommunikation bei.

 

 

Gibt es eine spezielle Norm für maschinelle Übersetzungen?

Die ISO-Norm 185 definiert die Anforderungen an Fachleute, die maschinell übersetzte Texte nachbearbeiten (Post Editing). Sie legt fest, über welche Qualifikationen und Kompetenzen Post-Editoren verfügen müssen, um maschinelle Übersetzungen effektiv zu überarbeiten und zu verbessern.

 

Die Norm behandelt verschiedene Aspekte wie sprachliche Fähigkeiten, technisches Verständnis und Qualitätsstandards für die Nachbearbeitung. Ziel ist es, einen einheitlichen Qualitätsstandard in der Branche zu etablieren und sicherzustellen, dass maschinell übersetzte Texte professionell und konsistent nachbearbeitet werden. Dieser Standard unterstreicht die Bedeutung des menschlichen Faktors bei der Verbesserung und Qualitätssicherung maschineller Übersetzungen und trägt dazu bei, die Gesamtqualität von Übersetzungsprojekten zu verbessern, bei denen maschinelle Übersetzung zum Einsatz kommt.

Übersetzungsbüro planet text
Reuther Feld 14
83569 Vogtareuth

Telefon: 08038-9123
E-Mail: info@planet-text.de

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.